AG Schulchor der Christian-Schad-Grundschule

Hast du Lust zu singen?
Dann komm zum Chor!

Alle Zweit-, Dritt- und Viertklässler unserer Schule, die begeistert singen, treffen sich einmal pro Woche im Schulchor. Hier werden die in der Singklasse erworbenen Grundlagen erweitert. Selbstverständlich können auch alle Kinder mitsingen, die erst später ihre Freude am gemeinsamen Singen entdeckt haben.

Jede Stunde beginnt mit Stimmspielen, die helfen, die eigene Stimme besser kennen zu lernen und klangvoll einzusetzen. Rhythmus und Körpereinsatz kommen dabei nicht zu kurz.

Danach lernen wir neue Lieder und Songs, die Spaß machen und sich für Aufführungen im Schulleben eignen. Mit Kanons üben wir uns im mehrstimmigen Gesang, begleitet wird auf dem Klavier oder auf der Gitarre. Die Kinder untermalen ihren Chorgesang aber auch selbst mit Körper- oder Rhythmusinstrumenten, die sie effektvoll einsetzen.

Im Verlauf des Schuljahres erhält der Schulchor immer wieder die Möglichkeit vor Publikum zu singen, entweder bei gemeinsamen Singtagen, Schulfesten, oder in Form eines Singspiels oder einer musikalisch gestalteten Theateraufführung.

Am Ende des Schuljahres gibt es an der Christian-Schad-Schule ein gemeinsames Sommerkonzert. Hier zeigen sowohl die Schüler der Städtischen Musikschule, die in unserem Haus ein Instrument erlernen, als auch die Singklasse und der Schulchor ihr musikalisches Können.